Das Auto- und Mobilitäts-OnlineMagazin
Organisierten den Vorweihnachtlichen Abend und präsentierten den neuen Porsche Macan: Andreas Steiner, Gerhard Mairhofer, Melanie Grüll, Martin Mairhofer und Rouven Springer (v.l.)
Star des Abends war natürlich der neue Macan
Offenes Feuer, gemütliche Standln und gute Stimmung
Gut besuchtes Porsche Zentrum Tirol

Lebkuchen, Punsch und Macan

Gestern Abend lud das Porsche Zentrum Tirol zum vorweihnachtlichen zusammentreffen. Passend dazu wurde auch gleich der neue Porsche Macan präsentiert.

14.12.2018 von Bruno König

Der neue Macan wurde in puncto Design, Komfort, Konnektivität und Fahrdynamik umfassend aufgewertet

Der Zeitpunkt Mitte Dezember passte hervorragend, um die vorweihnachtliche Hektik einmal kurz auszublenden und sich ausschließlich den schönen Dingen im Leben hinzugeben. Dazu zählt natürlich auch sich mit lieben Freunden zu treffen, gemeinsam anzustoßen und über neue Autos zu sprechen. Konkret über den neuen Porsche Macan, den das Porsche Zentrum Tirol gestern Abend im Rahmen von köstlichem Lebkuchen, feinem Punsch und klingender Weihnachtsmusik – Freunden des Hauses und der Marke – präsentierte.

Der neue Macan wurde in puncto Design, Komfort, Konnektivität und Fahrdynamik umfassend aufgewertet. Im Stil der Porsche-Design-DNA tritt das kompakte SUV jetzt mit einem dreidimensional ausgearbeiteten LED-Heckleuchtenband an. Die LED-Technik ist künftig auch bei den Hauptscheinwerfern serienmäßig. Auffälligste Neuerung im Innenraum ist der 10,9 Zoll große Touchscreen des neuen Porsche Communication Management (PCM).

Zwei Motoren zum Start

Zum Marktstart werden zwei Motorisierungen angeboten: Der Macan geht mit einem zwei Liter großen, weiterentwickelten Vierzylindermotor mit Turboaufladung an den Start. Das Triebwerk leistet 245 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 370 Nm. Der Macan S wird von einem neuen V6-Motor mit drei Liter Hubraum und Twin-Scroll-Lader im Central Turbo Layout angetrieben. Die Maschine erreicht 354 PS und 480 Nm Drehmoment. Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK und der Allradantrieb PTM sind perfekt auf die neuen Triebwerke abgestimmt. Beide Modelle verfügen über einen Ottopartikelfilter und erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Der Vorverkauf wurde bereits gestartet. Die Preise beginnen ab 70.346 Euro. Den passenden Weihnachtsbaum gab es gestern für alle Besucher schon mal kostenlos zum mitnehmen.