Das Auto- und Mobilitäts-OnlineMagazin
Ab März 2018 beim Händler: Ford EcoSport
Erstmals mit intelligenten Allradantrieb
Hochwertige Innenausstattung....
...mit zahlreichen Assistenzsystemen

EcoSport macht auf Allrad

Der umfassend verbesserte Ford EcoSport kommt in Österreich voraussichtlich im März 2018 auf den Markt. Neben hochmodernen Sicherheits- und Assistenztechnologien und einem frischen Design, kommt das kompakte SUV erstmals auch mit intelligentem Allradantrieb.

06.12.2017 von Bruno König

Der intelligente Allradantrieb macht den EcoSport zum kleinsten Allradfahrzeug im Produktportfolio von Ford Europa

Der intelligente Allradantrieb macht den Ford EcoSport zum kleinsten Allradfahrzeug im Produktportfolio von Ford Europa. Der neue Antrieb ist in Kombination mit dem völlig neu entwickelten „EcoBlue“-Turbodiesel-Motor lieferbar–es ist das erste Mal, dass Ford dieses hocheffiziente Aggregat für eine Pkw-Baureihe anbietet. Der Vierzylinder mit 1,5 Liter Hubraum leistet im neuen EcoSport 125 PS und zeichnet sich durch optimierte CO2-Emissionen aus.

Ein weiteres Novum für die EcoSport-Baureihe, die 2014 ihr Europa-Debüt feierte: Sie geht erstmals auch in der sportlich ausgelegten Ausstattungsvariante „ST-Line“ an den Start und überzeugt zudem auf Wunsch mit einer erweiterten Zahl an Assistenz-Systemen. Neben dem sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 gehören hierzu auch die Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ein Toter-Winkel-Assistent sowie die praktische Rückfahrkamera.

Zwölf frische Lacktöne unterstreichen den dynamischen und zugleich robust gestalteten Auftritt des neuen Ford EcoSport – und bieten zusätzliche Individualisierungsmöglichkeiten. Zum Beispiel durch die Wunschausstattung „Color Me! – Dachlackierung in Kontrastfarbe“, wobei dann auch die Dachsäulen, die oberen Türrahmen, der Dachkantenspoiler sowie die Außenspiegel-Gehäuse in der gewählten Kontrastfarbe lackiert sind. Das ebenfalls überarbeitete und hochwertig gestaltete Interieur zeichnet sich durch einen nochmals verfeinerten Komfort aus. Ein acht Zoll großer Touchscreen, der gut erreichbar und zentral in der Mittelkonsole platziert ist, ein beheizbares Lederlenkrad sowie zahlreiche Ablagefächer inklusive eines verstellbaren Kofferraumbodens.

Mit sieben Airbags hat Ford für den neuen EcoSport ein umfassendes Schutzpaket geschnürt, das in diesem Segment vorbildlich ist.